Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum


Gedenkfeier am 09.11.2014 am Ehrengrab von Kapitän zur See Karl von Müller auf dem Blankenburger Friedhof. Der 1. Vorsitzende der Bordgemeinschaft der Emdenfahrer, Hartmut Hoffmann, hatte zur Gedenkfeier eingeladen.
Hier sein Bericht:


Meiner Einladung kamen diverse Mitglieder der BGEF, teils mit Ehefrauen, nach und waren nach Blankenburg gereist. Vor Ort gesellten sich noch einige Bürger Blankenburgs sowie einige ehemalige EMDEN-Fahrer hinzu. Somit waren ca. 20 Personen am Ehrengrab Karl von Müllers anwesend und verfolgten meine Gedenkrede und die Ansprache von Blankenburgs Bürgermeister Hans-Michael Noll.

Meine Gedenkrede ist hier beigefügt

In seiner Rede rückte Hans-Michael Noll die Wichtigkeit der Erinnerung und Tradition in den Vordergrund. Dies und das Wertegefühl müsse wieder geweckt und schon in den Schulen vermittelt werden. Nichts sei schlimmer, als kein Wissen über die Vergangenheit zu haben.

Mit militärischen Ehren, dem Pfeifen der Seite mit der Bootsmannsmaatenpfeife, erfolgten die Kranzniederlegung der Bordgemeinschaft der Emdenfahrer und das Niederlegen des Blumengestecks der Stadt Blankenburg.
Im Anschluss trafen wir uns zusammen mit Hans-Michael Noll im „Altdeutschen Kartoffelhaus“ in Blankenburg zum Mittagessen. Danach traten wir wieder die Heimreise an.

Ich danke den Mitglieder und Angehörigen für ihre Teilnahme an der Gedenkfeier. Es ist ein Zeichen von guter Kameradschaft und Zusammengehörigkeit.

Hartmut Hoffmann

Bilder von der Gedenkfeier:

Einzelbilder anklicken zum Vergrößern